IN RIEGELSBERG UND SAARBRÜCKEN

Herzlich Willkommen
bei der Fahrschule
Christian Mang

Unser Angebot

Du kannst bei uns die Prüfung für folgende Klassen absolvieren:

B / B96 / BE / B17 / B196
A / A2 / A1 / AM / Mofa

Topqualifiziert

Wir bereiten Dich bestens auf Deine Führerscheinprüfung vor. Ohne Stress und Angst, sondern mit Freude und Spaß.

Zwei Standorte

Wir sind an zwei Standorten für Dich da. Unsere Räumlichkeiten befinden sich einerseits in Riegelsberg und in Saarbrücken.

Unsere Motivation

Wir sind bei allen Fragen rund um die Führerscheinprüfung gerne für euch da.

Bei uns werdet ihr von erfahrenen und motivierten FahrlehrerInnen auf die Prüfungen vorbereitet.

Christian Mang

Unser Chef – die Geduld in Person, durch nichts aus der Ruhe zu bringen….
  • geb 30.11.1966 in Riegelsberg „Riegelsberger Bub“
  • ist Fahrlehrer aller Klassen
  • hat Fahrschulerlaubnis für die Klassen A sowie B/BE , und Seminar-Leiter ASF.
  • Fahrlehrer seit Dez 1992
  • hat 11 Jahre als angestellter Fahrlehrer gearbeitet
  • seit Mai 2003 die Fahrschule in Saarbrücken eröffnet als selbstständiger Fahrlehrer,
  • seit April 2004 die Fahrschule in Riegelsberg eröffnet

Jacques Jost-Schäfer

angestellter Fahrlehrer

  • die „gute Seele“
  • Fahrlehrer für Klassen A und B/BE
  • beschäftigt hier seit Jan 2020

Sylvie Mang-Tassone

verheiratet mit Christian Mang

  • Bürotätigkeiten mit Buchhaltung
  • immer dabei Labrador „Tilda“ unser Fahrschulhund, von allen geliebt und für Streicheleinheiten immer zu haben.

Neues auf Facebook

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Zwei Standorte

Wir sind für euch da in unseren Räumlichkeiten in Riegelsberg und Saarbrücken.

Unsere Fahrzeuge warten auf Dich

Preise

Preise incl. MWSt. – Preisänderungen vorbehalten.

Kraftfahrzeuge
Krafträder
Kostenart Klasse B ab 17/18 Jahre 12 Sonderfahrten Klasse B96 ab 17/18 Jahre komplett Klasse B196 ab 25 Jahre Klasse BE ab 17/18 Jahre 5 Sonderfahrten
Grundbetrag 270,00 € 400,00 € 270,00 € 135,00 €
Fahrstunde 40,00 € ----- 44,00 € 44,00 €
Sonderfahrten 50,00 € ----- 53,00 € 52,00 €
Vorstellung zur Prüfung Theorie 70,51 € ----- 70,51 € -----
TÜV-Gebühr Theorie 22,49 € ----- 22,49 € -----
Vorstellung zur Prüfug Praxis 160,25 € ----- 160,25 € 180,25 €
TÜV-Gebühr Praxis 91,75 € ----- 91,75 € 91,75 €

Übersicht über die Fahrerlaubnisklassen

Fahrerlaubnisklasse
ab 2013

Fahrzeugdefinition

Fahrerlaubnisklasse 
bis 2013

Fahrerlaubnisklasse AM
Klasse AM

Leichte zweirädrige Kleinkrafträder der Klasse L1e-B (Mopeds) mit

  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h und
  • einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ und
  • einer maximalen Nenndauerleistung im Falle von Elektromotoren oder einer maximalen Nutzleistung bei anderen Verbrennungsmotoren bis zu 4 kW
M
 

Dreirädrige Kleinkrafträder der Klasse L2e mit

  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und
  • Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ (bei Fremdzündungsmotoren) oder von nicht mehr als 500 cm3 (bei Selbstzündungsmotoren) und
  • einer maximalen Nenndauerleistung im Falle von Elektromotoren oder einer maximalen Nutzleistung bei anderen Verbrennungsmotoren bis zu 4 kW und
  • einer Masse in fahrbereitem Zustand ≤ 270 kg und
  • höchstens zwei Sitzplätzen einschl. Fahrersitz
S
 

Leichte vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge der Klasse L6e mit

  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und
  • Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ (bei Fremdzündungsmotoren) oder von nicht mehr als 500 cm³ (bei Selbstzündungsmotoren) und
  • einer maximalen Nenndauerleistung im Falle von Elektromotoren oder einer maximalen Nutzleistung bei anderen Verbrennungsmotoren bis zu 4 kW (Klasse L6e-A) bzw. 6 kW (Klasse L6e-B) und
  • einer Masse in fahrbereitem Zustand < 425 kg,
  • höchstens zwei Sitzplätzen einschl. Fahrersitz
S
Fahrerlaubnisklasse A1
Klasse A1

Krafträder mit

  • Hubraum von nicht mehr als 125 cm³,
  • Motorleistung von nicht mehr als 11 kW und
  • Verhältnis der Leistung zum Gewicht max. 0,1 kW/kg,

auch mit Beiwagen.

A1

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit

  • symmetrisch angeordneten Rädern und
  • Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder
  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
  • Leistung von bis zu 15 kW
B
Fahrerlaubnisklasse A2
Klasse A2

Krafträder mit

  • Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW abgeleitet ist und
  • Verhältnis der Leistung zum Gewicht max. 0,2 kW/kg,

auch mit Beiwagen.

A
(leistungs-
beschränkt)
Fahrerlaubnisklasse A
Klasse A

Krafträder mit

  • Hubraum von mehr als 50 cm³ oder
  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h,

auch mit Beiwagen.

A
 

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit

  • Leistung von mehr als 15 kW

    oder

  • mit symmetrisch angeordneten Rädern und
  • Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder
  • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
  • Leistung von mehr als 15 kW.
B
Fahrerlaubnisklasse B
Klasse B

Kraftfahrzeuge (außer solche der Klassen AM, A1, A2 und A)

  • mit zulässiger Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg und
  • gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer,

auch mit Anhänger

  • mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder
  • mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt.

B

 
 




(BE)

Klasse B mit Schlüsselzahl 96

(keine eigene Fahrerlaubnisklasse)

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger mit

  • zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und
  • zulässiger Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3.500 kg und nicht mehr als 4.250 kg

Die Fahrerlaubnis der Klasse B berechtigt auch zum Führen von dreirädrigen Kraftfahrzeugen im Inland, im Falle eines Kraftfahrzeuges mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW jedoch nur, soweit der Inhaber der Fahrerlaubnis mindestens 21 Jahre alt ist.

BE
Klasse B mit Schlüsselzahl 196 (keine eigene Fahrerlaubnisklasse)
Fußnote 2)
Die Fahrerlaubnis der Klasse B berechtigt im Inland auch zum Führen von Krafträdern (auch mit Beiwagen) der Klasse A1 
Fahrerlaubnisklasse BE
Klasse BE
Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr 750 kg und nicht mehr als 3.500 kgBE

Kontakt

Standort Riegelsberg

Saarbrücker Straße 234
66292 Riegelsberg

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch
Büro: 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Theoretischer Unterricht: 19.00 Uhr – 20.30 Uhr

Mobil: 0177/2979347
Telefon: 06806/860082

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Standort Riegelsberg

Stengelstraße 22
66117 Saarbrücken

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag
Büro: 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Theoretischer Unterricht: 19.00 Uhr – 20.30 Uhr

Mobil: 0177/2979347
Telefon: 0681/5895202

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontaktformular